SCHLANGEN 4.0

Senne: „Es ist einfach nur noch schrecklich“ – Bürgerinnen und Bürger nutzen Meldeformular und äußern Verzweiflung und Wut über den Manöverlärm

Bereits mehr als 100-mal haben in den letzten Tagen Einwohner rund um die Senne das Melde-Formular von Schlangen 4.0 genutzt und den Lärm, ausgehend vom Truppenübungsplatz, gemeldet. „Viele Menschen sind nicht nur genervt, sondern können die Explosionen und Erschütterungen nicht mehr ertragen“, so das erste Fazit von Martin Nowosad noch vor dem Ende des laufenden Manövers.

Weiterlesen

Ideen für LEADER-Projekt Senne

Schlangen 4.0 hat bislang fünf Vorhaben als Ideenskizzen für die LEADER-Region Senne eingereicht. Dazu zählen ein neuer Fuß- und Radweg entlang des Schlänger Bachs, der die Gemeinde Schlangen mit Bad Lippspringe verbinden soll, ein Bürgerpark in der Schlänger Pastorenwiese, eine Anerkennung der Buchenwälder OWL als UNESCO Welterbestätte, ein Baumwipfelpfad in den regionalen Wäldern als touristischer Leuchtturm sowie ein naturpädagogisches Erlebnisprojekt für Kinder in den drei Ortsteilen der Gemeinde Schlangen.

Weiterlesen