Einladung an Verkehrsminister Wüst

An Stelle von Lösungen beherrschen weiterhin politische Schuldzuweisungen und Untätigkeit das Thema Gauseköte – auf Kosten der Pendler. In einem Schreiben hat sich Schlangen 4.0 jetzt an den NRW Verkehrsminister Wüst gewandt und diesen eingeladen, vor Ort mit betroffenen Pendlern über die Situation zu sprechen und kurz- sowie langfristige Lösungsvorschläge zu diskutieren.


Das Schreiben an Verkehrsminister Wüst:

Schlangen, 8. Februar 2019

Sehr geehrter Herr Minister Wüst,

wie Ihnen bekannt ist, ist die Gauseköte, die wichtige Passstraße zwischen den Kreisen Lippe und Paderborn, seit Januar aufgrund eines angeblich drohenden Erdrutsches gesperrt.

Da diese Sperrung zu massiven Belastungen für täglich tausende Pendler führt setzt sich die in der Gemeinde Schlangen ansässige Initiative Schlangen 4.0 für eine zeitnahe Lösung des Problems ein. Dazu haben wir verschiedene Lösungsvorschläge erarbeitet und Kontakt mit regional verantwortlichen Stellen aufgenommen. Bislang ohne Erfolg. Lediglich politische Schuldzuweisungen über das inzwischen mehrere Jahre andauernde Versagen von Verwaltung und Politik zu dem Thema bestimmen die Diskussion – nicht aber die Lösung des Problems. 

Die Bürgerinnen und Bürger in der Region erwarten umgehend eine Lösungen zur Wiederherstellung einer funktionalen Verkehrsinfrastruktur. Allerdings ist momentan nicht einmal der Wille, das Problem und Lösungsvorschläge überhaupt anzugehen, seitens Politik und Verwaltung zu erkennen. Dieser Zustand ist für die Betroffen völlig inakzeptabel.

Aus diesem Grund möchten wir Sie zu einem Gespräch in die Gemeinde Schlangen einladen, um vor Ort die Sorgen betroffener Bürger wahrzunehmen und gemeinsam mit Schlangen 4.0 Lösungsansätze zu diskutieren. Über zeitnahe Terminvorschläge Ihrerseits würden wir uns sehr freuen. 

Beiliegend finden Sie unsere bisherigen Stellungnahmen bzw. Pressemitteilungen zu dem Thema. Weitere Informationen gibt es auch Online unter www.schlangenvierpunktnull.de.

Mit besten Empfehlungen

Schlangen 4.0

Kommentar verfassen