Autor: Bewegt sich Schlangen?

AG Mobilität, Verkehr, Infrastruktur & Sicherheit Kurzmitteilung

Antwort vom NRW Verkehrsministerium

Leider nichts Neues in Sachen Gauseköte. Drei Jahre hat man nichts unternommen. Die Beantwortung einer simplen Anfrage dauert 2 Monate. Was dann die im Schreiben erwähnte „schnelle und nachhaltige Sanierung der Gauseköte“ bedeutet, kann wohl nur ein Traumdeuter sagen. Sagen kann man aber so viel: bis Mitte April ist jedem Pendler ein finanzieller Schaden von fast 200 Euro entstanden.

AG Mobilität, Verkehr, Infrastruktur & Sicherheit Beitrag Kurzmitteilung

Die Sennevereinbarung

Die Öffnungs- bzw. Sperrzeiten für den Truppenübungsplatz Senne sind in der sogenannten Sennevereinbarung klar geregelt. Vertragspartner sind die Bundesrepublik Deutschland, die Britischen Streitkräfte, die Anrainergemeinden sowie die Kreise Paderborn, Gütersloh und Lippe. Laut der Vereinbarung sind die Sperrzeiten wie folgt geregelt: montags bis donnerstags von 7:30 Uhr bis 16:15 Uhr und freitags von 7:30 Uhr bis 13:15 Uhr.

AG Familie, Kultur & Nachhaltigkeit Beitrag Kurzmitteilung

Bericht vom Treffen der AG Familie, Kultur & Nachhaltigkeit

Beim letzten Treffen der AG Familie und Kultur Ende März ging es im Wesentlichen um ein mögliches ElternCafe in Schlangen. Dazu hatten wir Vertreterinnen der Gemeinde eingeladen. Begrüßen durften wir die Fachgebietsleiterin für Ordnung/Soziales und Bevölkerung Frau Batzer sowie die Fachgebietsleiterin für Bauen/Umwelt und Entwicklung Frau Müller.

AG Mobilität, Verkehr, Infrastruktur & Sicherheit Beitrag Kurzmitteilung Pressemitteilung

Gauseköte: Britische Streitkräfte erteilen Nutzung der Sennerandstraße eine Absage

Die von Schlangen 4.0 geforderte temporäre Öffnung der Sennerandstraße als Alternativstrecke zur gesperrten Gauseköte ist für die Britischen Streitkräfte keine Option. Schlangen 4.0 sieht dennoch Möglichkeiten und dringenden Handlungsbedarf. In einem Schreiben an Schlangen 4.0 teilt der Kommandeur der Britischen Streitkräfte Deutschland …

AG Familie, Kultur & Nachhaltigkeit Beitrag Kurzmitteilung

1. Frauen-Netzwerk-Stammtisch großer Erfolg

Eine der Ideen der Arbeitsgruppe Familie, Kultur und Nachhaltigkeit von Schlangen 4.0 war es, einen Frauen-Netzwerk-Stammtisch zu gründen. Entstanden war das Projekt, nachdem die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Gruppe sämtliche Gewerbe in der Ortsmitte betrachtet hatten, mit dem Ergebnis, dass diese hauptsächlich von Frauen geführt werden.

Beitrag Kurzmitteilung

Neues vom Ideencamp

Diesmal war das Gemeindezentrum der Ev. Kirche Schlangen der Ort für das aktuelle Ideencamp von Schlangen 4.0. Es war ein kleiner, aber feiner Kreis von Leuten, der über Schlangen 4.0 gut ein Jahr nach der Gründung der Initiative diskutierte und in die Zukunft blickte. An dieser Stelle herzlichen Dank an die Ev. Kirche Schlangen, die die Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt hatten.

AG Mobilität, Verkehr, Infrastruktur & Sicherheit Beitrag Kurzmitteilung

Einladung an Verkehrsminister Wüst

An Stelle von Lösungen beherrschen weiterhin politische Schuldzuweisungen und Untätigkeit das Thema Gauseköte – auf Kosten der Pendler. In einem Schreiben hat sich Schlangen 4.0 jetzt an den NRW Verkehrsminister Wüst gewandt und diesen eingeladen, vor Ort mit betroffenen Pendlern über die Situation zu sprechen und kurz- sowie langfristige Lösungsvorschläge zu diskutieren.