Teil 3

Auch wer nicht an den Treffen teilnehmen möchte bzw. kann, hat hier die Möglichkeit seine Ideen oder Vorschläge namentlich oder anonym preiszugeben. Dabei sind eurer Vorstellungskraft keine Grenzen gesetzt.

Alle Ideen und Hinweise auf das, was euch fehlt, sind willkommen. Z.B.: Wie wäre es, wenn der neue Kindergarten ein Waldkindergarten wird? Wie wäre es mit einem attraktiven Café als Treffpunkt für junge Mütter? Kann Schlangen einen Coworking Space vertragen? Wie macht man aus Kohlstädt einen hippen Wohnort?

Macht mit, damit sich in Schlangen auch in Zukunft etwas bewegt!


Ich wüsste da schon etwas…